Staatspreisverleihung in München

Am 27.10.2016 erhielt Waldthurn den Staatspreis für herausragende Projekte der ländlichen Entwicklung. Die Verleihung fand in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz statt. Wir vom Waldthurner Blechhaufen durften die Feier musika-lisch umrahmen, eine ganz besondere Ehre. Morgens um 08.30 Uhr ging es zusammen mit der Waldthurner Delegation per Bus los. Pünktlich um 11.30 Uhr waren wir trotz eines Zwischenstopps an der Münchner Residenz. Wir begaben uns sogleich zum Einspielen in die Allerheiligen-Hofkirche. Schon dies war ein ganz besonders Erlebnis, da die Hofkirche eine beeindruckende Akustik bietet. Nach knapp einer Stunde hatten wir alles für die Feierstunde vorbereitet.

Um 13.30 Uhr begann die offizielle Feier. Auf der Treppe der Apsis spielten wir das Eröffnungsstück “Music for the royal fireworks”. Danach begaben wir uns auf die Empore der Hofkirche. Von dort aus spielten wir zwischen den Reden die anderen drei Musikstücke. Alle Werke gelangen perfekt. Wir bekamen viel Applaus und erhielten im Anschluss viel Lob von den Anwesenden. Um kurz vor 16.00 Uhr war die Feier zu Ende und es gab im Kaisersaal der Residenz noch ein Get-Together. Hier genehmigten wir uns leckere Häppchen und auch noch das ein oder andere Bierchen. Um 17.30 Uhr traten wir alle die Heimreise an. Drei Stunden später waren wir wieder glücklich und zufrieden im prämierten Heimatort Waldthurn zurück.

Ein toller und besonderer Tag für den Waldthurner Blechhaufen. Hier ein paar Bilder.

Buchung

Waldthurner Blechhaufen

Termin anfragen

Kontakt

Stephan Striegl
Moosfurtstraße 5
92637 Weiden
Tel.: 0961/6344229