Jubiläumskonzert 5-Jahre Waldthurner Blechhaufen

Am 03. Mai 2015 feierten wir mit einem Konzert in der Vereinshalle Waldthurn unser 5-jähriges Gründungsjubiläum. Exakt an diesem Sonntag vor 5 Jahren war die Gründung des Waldthurner Blechhaufens.

Pünktlich um 17.00 Uhr eröffneten wir das Konzert mit einer festlichen Fanfare in der vollbesetzten Halle. Der erste Konzertteil war geprägt von klassischer Musik sowie Stücken aus Film und Musical. Berühmte Werke von Johann Strauß und Jacques Offenbach wurden intoniert. Zudem gab es bekannte Filmmusik aus Blockbustern wie Pirates of the Caribbean, Star Wars oder auch Titanic zu hören. Zwei Titel, den Dixie-Kracher ‚Tiger Rag‘ sowie die Titelmelodie von Cabaret, machten wir zusammen mit den Blechhaufen Youngsters. Durch das Programm führte wieder gekonnt und humorvoll Georg Schmidbauer.

Nach einer 20-minütigen Pause legten wir im zweiten Teil los mit Eye of the tiger. Danach ging es weiter mit flotter Musik unterschiedlicher Stilrichtungen. Wir hatten von Schlager, Rock- und Popmusik über Dixie-Titel bis hin zu Big-Band Klassikern ein bunt gemischtes Programm. Das Publikum war begeistert. Kurz vor Ende der zweieinhalbstündigen Veranstaltung zeigten wir noch unseren Kurzfilm unter dem Motto „Waldthurner Blechhaufen der ganz normale Wahnsinn“, der anlässlich unseres Ausfluges im Jahr 2014 entstanden war. Nach dem Abschlussstück, traditionsgemäß der Waldthurner Jubiläumsmarsch, forderte das Publikum noch einige Zugaben.

Wir bedanken uns bei allen Anwesenden und unseren Fans fürs Kommen und den tollen Applaus. Hier noch ein paar Bilder.

Festabend 20-Jahre Hilfsaktion Lichtblicke

Am 29.11.14 beteiligten wir uns mit einigen Musikstücken an der Mitgestaltung eines Festabends der Hilfsaktion Lichtblicke. Um 19.00 Uhr ging es in der gut gefüllten Stadthalle in Neustadt los. Die Beiträge der einzelnen Musikgruppen wechselten sich mit Grußworten und Reden ab. Ehrengast an diesem Abend war die Ehefrau des Bayerischen Ministerpräsidenten Frau Karin Seehofer. Während der erste Teil musikalisch vom  Teeniechor Schirmitz und der Big-Band des Gymnasiums Neustadt gestaltet wurden, waren wir im zweiten Teil im Wechsel mit einer Gruppe Sängerinnen vom Landestheater Oberpfalz zu hören. Wir boten schwungvolle und rockige Musik und hatten sichtlich Spaß, uns für einen guten sozialen Zweck zu engagieren. Hier ein paar Bilder.

Proklamation VFV am 22.11.14

Der Vohenstraußer Faschingsverein eröffnete am 22. November die diesjährige Faschingssaison. Der Fasching des VFV steht dieses Mal unter dem Motto „Flammendes Eis“. Auch wir vom Blechhaufen waren beim Start in die fünfte Jahreszeit wieder dabei. Mit einem schwungvollen Programm umrahmten wir diese Feierstunde im Vohenstraußer Rathaus.

Grillfest am 20.09.14 mit dem Musikverein Waidhaus

Am 20.09.2014 machten wir zusammen mit den Waidhauser Musikanten ein Grillfest in der Vereinshalle Waldthurn. Auslöser dafür war die sogenannte ‚Cool Water Challenge‘.

Zum Mitmachen bei dieser ‚Cool Water Challenge‘  wurden wir Anfang Juli vom Musikverein Waidhaus aufgefordert. Wir hatten 48 Stunden Zeit in einem Weiher ein Musikstück zu spielen, davon ein Video zu drehen und dieses ins Internet zu stellen. Leider war zu der Zeit ein derart schlechtes Wetter (sehr kühle Temperaturen und Dauerregen), dass wir dieses Zeitlimit nicht einhalten konnten. Aber bekanntlich ist der Blechhaufen ja für jeden Spaß zu haben. So holten wir die Challenge vier Tage nach der Nominierung am Badeweiher in Waldthurn nach.

Dennoch waren wir gemäß den Regeln dieser Challenge zu spät und mussten den Musikverein Waidhaus auf ein Grillfest einladen. Dies machten wir jedoch sehr gerne.

Am Samstag, den 20.09. um 16.00 Uhr war es soweit. Die Waidhauser Musiker kamen zu uns nach Waldthurn. Leider spielte das Wetter schon wieder nicht mit. So mussten wir in die Vereinshalle ausweichen. Dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Nachdem wir uns alle mit Grillfleisch und Bratwürsten gestärkt hatten ging es ans gemeinsame Musizieren. Verschiedene Märsche und Polkas wurde zusammen gespielt. Beim Dirigieren wechselten sich Hermann Mack und Stephan Striegl ab.

Alle waren sich einig: Der gemeinsame Nachmittag hat richtig Spaß gemacht!

Ausflug in die Bavaria Filmstudios

Unser diesjähriger Jahresausflug fand am 14. September statt. Ziel waren die Bavaria Filmstudios in München. Bereits um 06.00 Uhr morgens ging es mit dem Bus los. Pünktlich um 09.00 Uhr waren wir dann vor Ort in München.

Unter Anleitung der Bavaria-Filmstadt-Profis drehten wir dort einen 10-minütigen Kurzfilm unter dem Titel „Blechhaufen – der ganz normale Wahnsinn!“. Zunächst wurde gemeinsam mit dem Regisseur das Drehbuch erarbeitet. Wir entschieden uns für eine Komödie in der lustige Szenen aus einer Musikprobe vorkommen sollten. An Ideen mangelte es nicht. So hatten wir schnell ein Konzept zusammen. Danach ging es an den eigentlichen Dreh. Zuerst spielten wir den Song ‚Proud Mary‘ instrumental und dann mit Gesang ein. Alle Musiker/-innen und Sängerinnen waren voll konzentriert, sodass dies schnell im Kasten war. Danach ging es ans Drehen der einzelnen Szenen. Dies war für uns alle eine riesige Gaudi. Jeder konnte sein schauspielerisches Talent einbringen. Um 13.30 Uhr waren die Dreharbeiten abgeschlossen.

Nach einer Stärkung im Mc Donald’s ging es weiter zur Führung durch das Produktionsgelände der Filmstadt. Der Guide erklärte uns, wie große Filmklassiker und beliebte Fernsehserien entstehen. Mehrere Originalkulissen konnten wir dabei kennen-lernen. Zudem durften wir einen Blick in die Live-Aufnahme des Studios 1-2-3 Channel werfen. Nach dem 90-minütigen Rundgang hatten wir einiges zum Thema Film gelernt.

Nun stand die Uraufführung unseres selbstgemachten Streifens „Blechhaufen – der ganz normale Wahnsinn!“ auf dem Programm. Die Filmstadt-Profis hatten während unserer Führung die einzelnen Szenen aufbereitet und diese zu einem fertigen Film zusammengestellt. Während der Vorführung gab es eine Menge zu lachen. Wir waren echt überrascht, welch guter und lustiger Film entstanden war.

Nach einem abschließenden Gruppenfoto verließen wir die Bavaria Filmstudios. Weiter ging es zum Augustiner Keller in der Innenstadt von München. In dem gemütlichen Restaurant genehmigten wir uns noch eine Brotzeit. Um 19.30 Uhr traten wir die 3-stündige Rückfahrt an.

Ein Tag in der Filmstadt, für uns ein echter Gewinn. Wir erhielten nicht nur interessante Einblicke in die Welt des Films sondern hatten auch eine Menge Spaß dabei. Hier ein paar Bilder.

Musikserenade am Schloss in Waldthurn

Am 15.08.2014  um 18.00 Uhr fand nach zwei Jahren wieder eine Musikserenade am Lobkowitzschloss in Waldthurn statt. Neben dem Chor TonART und den Blechhaufen Youngsters waren auch wir vom Blechhaufen dabei. Leider regnete es in Strömen, sodass die Serenade ins Schloss verlegt werden musste. Der Pfarrheimsaal platze fast aus den Nähten so viele Besucher waren gekommen. Alle drei Musikgruppen boten schwungvolle und sommerliche Musik. Durch das Programm führte auf humorvolle Art Georg Schmidbauer.

Als letztes Stück führten wir gemeinsam mit dem neuen Chor des Gesang- und Orchestervereins TonART den Waldthurner Jubiläumsmarsch auf. Das Publikum war von den Darbietungen der Musikgruppen begeistert und forderte drei Zugaben, die wir vom Waldthurner Blechhaufen gerne brachten.

 

Altstadtfest in Vohenstrauß

Auch im Jahr 2014 waren wir wieder beim Altstadtfest in Vohenstrauß. Am Festsonntag, den 10.08. spielten wir von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf dem schönen Stadtplatz auf. Bei herrlichem Festwetter füllten sich die Reihen zur Mittagszeit sehr schnell. Auch unser Fanclub war wieder mit dabei. Vielen Dank, ihr seid super!

Das Altstadtfest war auch heuer wieder ein Saisonhöhepunkt und zugleich Abschluss der Sommersaison. Uns hat es richtig Spaß gemacht!

 

Sommerwies’n Albersrieth

Sommerzeit gleich Wies’n-Zeit. Das gilt zumindest in Albersrieth. Am Wochenende 01. und 02. August 2014 war es wieder soweit. Die KLJB Waldthurn veranstaltete die schon traditionelle Sommerwies’n. Wir vom Blechhaufen waren am Samstag, den 02. August dabei. Von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr sorgten wir in der Festhalle für Stimmung ehe dann die Partyband d’Urwaidler übernahm.

.

 

Jakobi- und Backofenfest

Das traditionelle Jakobi- und Backofenfest in Lennesrieth wurde für uns heuer zum Kurztrip. Eigentlich sollten wir am 27.07.14 von 16.30 Uhr bis 20.00 auf dem Dorfplatz in Lennesrieth spielen. Gewitter und Regenschauer verkürzten unseren Auftritt jedoch erheblich. Bereits um 16.30 Uhr gab es einen ersten heftigen Regenguß, sodass wir erst um 17.00 Uhr starten konnten. Aber die Regenpause dauerte bei der äußerst schwülen Witterung nicht allzu lange. Nicht mal eine Stunde lang konnten wir durchgehend spielen. Dann gab es ein heftiges Gewitter mit Platzregen aufgrund dessen dann abgebrochen wurde. Unsere gute Laune ließen wir uns davon aber nicht verderben.

 

Weiden träumt

Am 18.07.14 fand die beliebte Kultur- und Einkaufsnacht „Weiden träumt“ statt. Bei dieser Stadtmarketingaktion treten jedes Jahr an verschiedenen Plätzen in und um die Innenstadt Weidens Künstler und Musiker auf. Wir vom Blechhaufen sorgten an der Eventstation Dr. Pfleger-Straße für musikalische Unterhaltung. Von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr boten wir unserem Publikum ein bunt gemischtes Programm. Erstmals hatten wir an diesem Abend auch unser neues Gesangsduo Theresa Anzer und Anja Riedl dabei. Sie meisterten ihren ersten Blechhaufen-Auftritt souverän. Die zahlreichen Besucher honorierten unsere Darbietung mit viel Applaus. Vielen Dank, ihr wart ein super Publikum.

Buchung

Waldthurner Blechhaufen

Termin anfragen

Kontakt

Stephan Striegl
Moosfurtstraße 5
92637 Weiden
Tel.: 0961/6344229