Ausflug 2018 – Pilsen

Am Sonntag, den 30. September machten wir einen Ausflug in unser Nachbarland Tschechien nach Pilsen. Um 08.30 Uhr ging es mit dem Bus in Waldthurn los. Um 10.00 Uhr waren wir dann am Techmania Science Center in Pilsen, unserem ersten Ziel an diesem Tag. In diesem Center konnte man zahlreiche interessante Versuche und Experimente machen sowie interaktive Ausstellungen zu wissenschaftlichen Themen besuchen. Zudem waren wir auch in dem modernen Planetarium, wo die ganz Mutigen von uns im Gyroskop die Belastungen beim Start einer Rakete getestet haben. Hut ab, echt heftig! Ein Besuch des 3D-Kinos durfte natürlich auch nicht fehlen. Um 14.00 Uhr fuhren wir dann vom Science Center mit dem Bus in die Innenstadt, wo wir uns zunächst ein Bier oder manche auch einen Kaffee oder ein Eis auf dem Stadtplatz gönnten. Bei strahlendem Sonnenschein startete dann um 15.00 Uhr unser Stadtrundgang. Dabei konnten wir die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen. Nach 1,5 Stunden Kultur war es dann höchste Zeit auch die Bier- und Gaststättenkultur näher kennenzulernen. Im “Na Parkanu” genossen wir die böhmische Küche und ließen den Tag bei dem ein oder anderen Bierchen ausklingen. Hier ein paar Bilder.

Altstadtfest in Vohenstrauß am 12.08.18

Nachdem im Vorjahr das Altstadtfest in Vohenstrauß dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen war, konnte die Veranstaltung 2018 bei Traumwetter stattfinden. Wir waren wieder am Festsonntag dabei. Ab 18.00 Uhr spielten wir zum Festausklang auf dem Stadtplatz auf. Die Bänke waren schnell bis auf den letzten Platz besetzt. Den Festgästen boten wir neben bayerisch-böhmischer Blasmusik vor allem Schlager- und Rockmusik. Aber auch mit Titeln aus dem Big-Band-Bereich konnten wir punkten. Zwischendurch betätigte sich der Festbesucher “Jonas” spontan als Sänger und ergänzte unser Gesangsduo Theresa und Alexandra. Klar, dass wir den Spaß mitgemacht haben. Nach der Verlosung um 21.00 Uhr gaben wir musikalisch nochmal richtig Gas. Vielen Dank für den Applaus an das tolle Publikum! Um 23.00 Uhr spielten wir dann unser traditionelles Abschlussstück “Waldthurner Jubiläumsmarsch”. War ein toller Abend! Wer nicht da war, hat was verpasst.

Serenade – Bläserklang am Schloss

Am 29. Juli 2018 veranstalteten wir zusammen mit den “Blechhaufen Youngsters” eine Blasmusikserenade. Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es um Punkt 17.00 Uhr im Hof des Lobkowitzschlosses los. Als Eröffnungsmarsch brachten die “Youngsters” den Marsch Transformers. Nach der Begrüßung durch unsere Moderatorin Doris Völkl, spielten die Blechhaufen Youngsters ein Medley von Pirates of the Caribbean und die sommerlichen Titel Doo wah diddy diddy und I get around. Mit einer Runde bayerisch-böhmischer Blasmusik beschlossen die jungen Talente ihren Auftritt. Danach übernahmen wir vom Waldthurner Blechhaufen. Im ersten Konzertteil machten wir noch 2 Stücke aus der klassischen Musik, 2 Titel aus dem Genre Jazz und den Konzertmarsch Mens Sana in Corpore Sano, den wir heute erstmals aufführten. Dann folgte eine 20-minütige Pause. Hier konnten sich die Besucher mit Grillspezialitäten stärken und mit Getränken versorgen. Letzteres war an diesem heißen Sommertag von besonderer Bedeutung. Im zweiten Teil boten wir einen bunten Mix an sommerlichen Melodien aus den verschiedensten Musikrichtungen. Vom Schlager “Lollipop” bis zur böhmischen Polka “Wir Musikanten” war alles dabei. Doris Völkl führte die gesamte Serenade über gekonnt, humorvoll und mit vielen interessanten Informationen zu den einzelnen Stücken durch das Programm. Zum Abschluss der 2-stündigen Serenade machten wir zusammen mit den Youngsters noch den Waldthurner Jubiläumsmarsch und einen weiteren Marsch als Zugabe. Wir sagen allen Besuchern ein großes Dankeschön fürs Kommen und den begeisternden Applaus. Hier noch ein paar Bilder.

Bläserklang am Schloss

Am 29. Juli geben wir zusammen mit unseren Nachwuchsbläsern den Blechaufen Youngsters eine sommerliche Serenade am Lobkowitz-schloss in Waldthurn. Um 17.00 Uhr geht es los. Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf euch. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Moderiert wird die Veranstaltung von Doris Völkl. Schaut vorbei. Wir freuen uns auf euer Kommen.

.

.

.

.

.

.

Weihnachtskonzert 2017

Am Sonntag, den 10.12.2017 veranstalteten wir ein vorweihnachtliches Konzert in der Schulturnhalle Waldthurn. Um Punkt 17.00 Uhr ging es in der gut gefüllten Konzerthalle los. Als Auftaktstück gab es die ‘Petersburger Schlittenfahrt’ zu hören. Danach begrüßte unsere Moderation Doris Völkl die Gäste und führte gekonnt durch das Programm. Auf charmante und humorvolle Art präsentierte sie die einzelnen Stücke und gab zugleich interessante Hintergrundinformationen. Im ersten Konzertteil präsentierten wir einen bunten Strauß an bekannten und beliebten Weihnachtsmelodien. Von der besinnlichen Titelmelodie des Weihnachtsmärchens ‘Drei Nüsse für Aschenbrödel’ bis zu einer Swing-Version von ‘Jingle Bells’ war alles dabei. Die Konzertbesucher honorierten unsere musikalische Darbietung mit viel Applaus. Herzlichen Dank! Nach 45 Minuten machten wir eine 20-minütige Pause, in der sich alle am Catering-Büffet mit Getränken und Snacks versorgen konnten. Zur Eröffnung des zweiten Teiles gab es von uns einen Friedensappell mit dem Stück ‘Stop the Cavalry’. Zwischen den einzelnen Titeln stellte Doris Völkl dann die Musiker/-innen und Sänger/-innen vor und baute dazu auf der Bühne einen Blechhaufen mit alten Instrumenten auf. Musikalisch war auch der zweite Teil gespickt mit weihnachtlichen Mega-Hits. Vom Jazz-Klassiker ‘Have yourself a merry little Christmas’ bis zum Welterfolg der Zillertaler Schürzenjäger ‘A Weihnacht wies früher war’ gab es sowohl besinnliche als auch rockige Musik zu hören. Zum Ende des Konzerts (nach 2 Stunden) forderten die Zuhörer noch Zugaben, die wir natürlich gerne machten. Allen Konzertbesuchern danken wir für ihr Kommen trotz des Schneesturms. Ihr wart ein tolles Publikum. Herzlichen Dank auch an alle Helfer und unser supertolles Technikteam Andi mit Anja und Mathias.

Proklamation der Prinzenpaare des VFV

Am Samstag, den 11.11.17 gestalteten wir die Feier zur Proklamation der Prinzenpaare des Vohenstraußer Faschingsvereins. Um Punkt 16.11 Uhr ging es los, der Faschingsverein zog mit all seinen Garden in die Stadthalle Vohenstrauß ein. Wegen Renovierungsmaßnahmen am und im Rathaus fand die Veranstaltung heuer erstmals dort statt. Während der Feier gab es die Verabschiedung der “alten” Prinzenpaare, die Vorstellung der künftigen Prinzenpaare, die Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Wuzlhofer, die Ehrung verdienter Mitglieder sowie die Bekanntgabe des neuen Mottos. Trotz einer Vielzahl von Hinweisen aus den Reihen des VFV konnte das Motto von der Vertreterin des Ostbayerischen Landesverbandes Sandra Vietze nicht erraten werden. Aber es aber auch schwer, denn der VFV hat sich ein sehr spezielles Motto gewählt, die Wikinger. Man darf gespannt sein, was dann auf dem Wikinger-Schiff so alles geboten sein wird. Nach dem offiziellen Teil spielten wir noch bis 18.15 Uhr in der Stadthalle auf. Selbstverständlich durfte ein Ständchen für den Vorsitzenden Gerald Grosser, der an diesem Tag Geburtstag feierte, nicht fehlen.

Martinszug in Letzau

Am 10.11.17 spielten wir mit einer Gruppe von Musikern beim Martinszug in Letzau. Um 17.00 Uhr setzte sich der Zug an der Kindertagesstätte Löwenzahn in Bewegung. Angeführt von Pferd und Reiter ging es Richtung Kirche, in der anschließend die Martinsfeier stattfand.  Die Kinder hatten trotz des Regenwetters sichtlich Spaß am Umzug und sangen begeistert mit.

Weihnachtskonzert am 10. Dezember

Am Sonntag, den 10. Dezember geben wir um 17.00 Uhr ein weihnachtliches Konzert in der Schulturnhalle Waldthurn. Ein attraktives Programm mit internationalen Weihnachts-liedern erwartet euch. Moderiert wird die Veranstaltung von Doris Völkl. Und das alles für gerade mal 5 Euro Eintritt. Merkt euch den Termin schon mal vor und kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch.

 

 

 

 

 

 

Kirwa-Tanz in Pleystein

Am Samstag, den 14. Oktober 2017 spielten wir erstmals auf dem Kirwa-Tanz in Pleystein. Um 20.00 Uhr ging es los im Bachofner-Saal. Den Kirwa-Gästen boten wir an diesem Abend neben bayerisch-böhmischer Musik viel Tanz- und Unterhaltungsmusik. Zwischendurch gab es einen Auftritt der Crazy-Jumpers und zu späterer Stunde ein Maßkrugstemmen. Bei letzterem machte unser Ältester (Pflaum Josef sen.) mit. Er schlug sich bravourös und kam unter die besten drei. Den Titel an diesem Abend holte sich ein anderer Waldthurner Gast und zwar Thomas Ebnet. Gratulation! Danach ging es weiter mit Musik. Bis 01.00 Uhr spielten wir in dem schönen Festsaal auf. Toller Abend! Hier ein paar Bilder.

Auf geht’s zu Pleysteiner Kirwa!

Am Samstag, 14. September 2017 spielen wir beim Kirwa-Tanz in Pleystein. Um 19.30 Uhr geh’s los im Bachofner-Saal. Kommt vorbei !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buchung

Waldthurner Blechhaufen

Termin anfragen

Kontakt

Stephan Striegl
Moosfurtstraße 5
92637 Weiden
Tel.: 0961/6344229