Ausflug in die Bavaria Filmstudios

Unser diesjähriger Jahresausflug fand am 14. September statt. Ziel waren die Bavaria Filmstudios in München. Bereits um 06.00 Uhr morgens ging es mit dem Bus los. Pünktlich um 09.00 Uhr waren wir dann vor Ort in München.

Unter Anleitung der Bavaria-Filmstadt-Profis drehten wir dort einen 10-minütigen Kurzfilm unter dem Titel “Blechhaufen – der ganz normale Wahnsinn!”. Zunächst wurde gemeinsam mit dem Regisseur das Drehbuch erarbeitet. Wir entschieden uns für eine Komödie in der lustige Szenen aus einer Musikprobe vorkommen sollten. An Ideen mangelte es nicht. So hatten wir schnell ein Konzept zusammen. Danach ging es an den eigentlichen Dreh. Zuerst spielten wir den Song ‘Proud Mary’ instrumental und dann mit Gesang ein. Alle Musiker/-innen und Sängerinnen waren voll konzentriert, sodass dies schnell im Kasten war. Danach ging es ans Drehen der einzelnen Szenen. Dies war für uns alle eine riesige Gaudi. Jeder konnte sein schauspielerisches Talent einbringen. Um 13.30 Uhr waren die Dreharbeiten abgeschlossen.

Nach einer Stärkung im Mc Donald’s ging es weiter zur Führung durch das Produktionsgelände der Filmstadt. Der Guide erklärte uns, wie große Filmklassiker und beliebte Fernsehserien entstehen. Mehrere Originalkulissen konnten wir dabei kennen-lernen. Zudem durften wir einen Blick in die Live-Aufnahme des Studios 1-2-3 Channel werfen. Nach dem 90-minütigen Rundgang hatten wir einiges zum Thema Film gelernt.

Nun stand die Uraufführung unseres selbstgemachten Streifens “Blechhaufen – der ganz normale Wahnsinn!” auf dem Programm. Die Filmstadt-Profis hatten während unserer Führung die einzelnen Szenen aufbereitet und diese zu einem fertigen Film zusammengestellt. Während der Vorführung gab es eine Menge zu lachen. Wir waren echt überrascht, welch guter und lustiger Film entstanden war.

Nach einem abschließenden Gruppenfoto verließen wir die Bavaria Filmstudios. Weiter ging es zum Augustiner Keller in der Innenstadt von München. In dem gemütlichen Restaurant genehmigten wir uns noch eine Brotzeit. Um 19.30 Uhr traten wir die 3-stündige Rückfahrt an.

Ein Tag in der Filmstadt, für uns ein echter Gewinn. Wir erhielten nicht nur interessante Einblicke in die Welt des Films sondern hatten auch eine Menge Spaß dabei. Hier ein paar Bilder.

Buchung

Waldthurner Blechhaufen

Termin anfragen

Kontakt

Stephan Striegl
Moosfurtstraße 5
92637 Weiden
Tel.: 0961/6344229